Überspringen zu Hauptinhalt

Entscheidung zum Mietendeckel für Erhöhungen vor 23.02.2020

Es gibt jetzt eine Entscheidung zum Mietendeckel für Erhöhungen vor 23.02.2020. Dieser ist unerheblich bei Erhöhung vor 23.02.2020. Das Amtsgericht Tempelhof-Kreuzberg (Urteil vom 28.04.2020, Az.: 4 C 118/19) hat dies so zum Mietendeckel entschieden.

Es geht dabei um Mieterhöhungen, die vor Inkrafttreten des Gesetzes am 23.02.2020 wirksam werden sollen. Ferner behandelt das Gericht auch erneut das Thema der Flächenabweichung.

Der Kollege und Fachanwalt für Mietrecht Nima Armin Daryai hat die Entscheidung besprochen. Bitte klicken Sie auf den Link!

Entscheidung zum Mietendeckel für Erhöhungen vor 23.02.2020

Simon Guang-Ming Kuo

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Herr Rechtsanwalt Kuo berät Sie zu den Themen Wohnraummietrecht, Immobilienrecht und Wohnungseigentumsrecht.

Sie können unter der Telefonnummer +49 (0)30 460 64 794 einen Termin mit Herrn Rechtsanwalt Kuo vereinbaren. Oder aber Sie schreiben ihm über unser Kontaktformular eine E-Mail.

squere_simon
An den Anfang scrollen
Daryai & Kuo Rechtsanwälte Rechtanwälte, Fachanwälte für Mietrecht und Wohnungseigentumsrecht hat 4,92 von 5 Sternen 276 Bewertungen auf ProvenExpert.com