Überspringen zu Hauptinhalt

Keine Entfernung von Asbest bei abstrakter Gefahr

Urteil // Landgericht Berlin // 65 S 220/14
Mit Urteil vom 03.12.2014 hat das Landgericht Berlin seine Rechtsprechung zu Mängelbeseitigungsansprüchen bestätigt, nach der eine bloße abstrakte Gefährdung durch Asbest für einen Anspruch auf Mängelbeseitigung bzw. andere Gewährleistungsrechte wegen Mängeln nicht ausreichend ist.
Lesen
An den Anfang scrollen