Skip to content

Kündigung und Räumung eines Messies

Beschluss // Landgericht Berlin // 66 S 230/17
Es ist wohl ein Alptraum eines jeden Vermieters, dass der eigene Mieter das Mietobjekt beschädigt und aufgrund einer Erkrankung nicht gekündigt werden kann. Dass bei sorgfältigem Arbeiten auch Mietverhältnisse mit depressiven/psychisch kranken Mietern letztlich beendet werden können, zeigt ein Beschluss des Landgerichts Berlin vom 19.01.2018.
Lesen

Efeu an der Hausfassade und Spinnen in der Wohnung sind in Berlin normal

Urteil // Amtsgericht Berlin-Köpenick // 12 C 384/12
Ab wann ein Mangel der Mietsache vorliegt und welche Beeinträchtigungen durch Mieter hinzunehmen ist, führt immer wieder zu Streit. Das AG Berlin-Köpenick hat nunmehr entschieden, dass es in Berlin iüblich ist, dass Efeu an der Hausfassade wächst und Vogelkot und Spinnen in die Wohnung eindringen.
Lesen
An den Anfang scrollen
Daryai Kuo & Partner Rechtsanwälte hat 4,85 von 5 Sternen 477 Bewertungen auf ProvenExpert.com