skip to Main Content

Neue Entscheidung des BGH schränkt Wirksamkeit von Schönheitsreparaturklauseln weiter ein

Urteil / Kurzmitteilung // Bundesgerichtshof // VIII ZR 277/16
Wie der Bundesgerichtshof mit Pressemitteilung vom 22.08.2018 erklärt, hat er entschieden, dass eine Renovierungsvereinbarung zwischen Mieter und Vermieter keinen Einfluss auf die Wirksamkeit einer zwischen Vermieter und Mieter vereinbarten Schönheitsreparaturklausel hat.
Lesen

Widerruf der Erlaubnis zur Untervermietung

Urteil // Landgericht Berlin // 65 S 285/16
Muss ein Vermieter, der seinem Mieter auf unbestimmte Zeit eine Untervermietung gestattet hat, ohne Einschränkungen eine solche Untervermietung tolerieren? Mit dieser Frage hat sich das Landgericht Berlin in einem Urteil vom 22.03.2017 auseinandergesetzt.
Lesen

Das Ende der Schönheitsreparaturen durch den Mieter?

Urteil // Landgericht Berlin // 67 S 7/17
Seit dem Jahr 2003 wurden die Möglichkeiten des Vermieters die Schönheitsreparaturen auf den Mieter zu übertragen durch die Rechtsprechung kontinuierlich eingeschränkt. Ein Urteil des Land-gerichts Berlin vom 09.03.2017 könnte jetzt das endgültige Ende von Schönheitsreparaturklauseln, so wie wir sie kennen, einläuten.
Lesen
Back To Top